News aus der Praxis


Sprechstunden?

Sehr geehrte Kunden,

aus gesundheitlichen Gründen können wir keine offene Sprechstunde mehr anbieten. Daher bitten wie Sie vor einem Besuch der Praxis telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Wegen der aktuellen SARS-CoV-2 Infektion bitten wir Sie die Sprechstunde nur aufzusuchen, wenn Sie keine Anzeichen einer Infektion aufweisen.

Zudem besteht auch in unseren Räumlichkeiten eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 


38 Jahre Tierarztpraxis Bradel

Ich verabschiede mich in den Ruhestand und übergebe die Praxis an meine Tochter

Frau Dr. med. vet. Susanne Bradel.

Meinen Klienten danke ich für das entgegengebrachte Vertrauen; es war mir eine Freude, Ihre kleinen Lieblinge medizinisch zu betreuen und gesund zu erhalten.

Ich hoffe, dass Sie auch meiner kompetenten Nachfolgerin Ihr Vertrauen entgegenbringen werden.

Praxisübernahme

Die Familientradition fortsetzend, habe ich im Juli 2018 die Tierarztpraxis Bradel übernommen, in der ich bereits seit 1 ½ Jahren als Assistentin tätig war.

Nach meiner Promotion war ich in mehreren Kliniken speziell im Haus- und Heimtierbereich tätig.

Ich hoffe, dass Sie mir das gleiche Vertrauen entgegenbringen werden wie meinem Vater.

Dr. Susanne Bradel

prakt. Tierärztin

Physiotherapeutin für Hunde


Praxis geschlossen?

 


Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist da!

Daher ist es leider notwendig, dass jeder, der unsere Praxis besucht, ein neues Anmeldeformular ausfüllen muss.

Bitte bringen Sie deshalb ein wenig mehr Zeit mit.

Wir hätten Ihnen und uns diesen Aufwand gerne erspart, aber es ist gesetzlich so verordnet worden.


Urlaub?